Freie Plätze im Winterkurs

Im Winterkurs der Komponistenklasse Dresden vom 24. Februar bis 1. März 2019 im Gästehaus des Ritterguts Limbach bei Wilsdruff sind noch Plätze für Gastschüler frei. Wer zwischen 8 und 18 Jahre alt ist, sich beim Musik-Erfinden ausprobieren möchte und Lust auf das Entdecken neuer Klänge hat, sollte sich so bald wie möglich bei der Komponistenklasse melden.

Unter Anleitung der Komponisten Silke Fraikin und Johannes Korndörfer treffen sich 15 Schülerinnen und Schüler aus Dresden und Umgebung und widmen sich sechs Tage lang dem Komponieren und allem, was dazu gehört. Neben dem Kompositionsunterricht stehen Gehör- und Rhythmustraining, Musikhören, gemeinsames Singen, Musizieren und Improvisieren sowie verschiedene Vorträge auf dem Programm, darunter der Workshop „Komponieren für Stimme“ mit dem Dresdner Bariton Cornelius Uhle und ein Vortrag zum Thema „Klang-Stadt-Lärm“ mit dem Leiter des Umweltamtes der Landeshauptstadt Dresden Dr. Christian Korndörfer. Als Gastdozentin unterrichtet die Komponistin Annette Schlünz (Sekretär der Klasse Musik an der Sächsischen Akademie der Künste).

Interessenten sollten sich umgehend bei Silke Fraikin (Tel. 0351-3109682) bzw. Johannes Korndörfer (Tel. 0351-2631773) melden oder eine E-Mail schreiben.

Der Ferienkurs wird gefördert durch die Kulturstiftung des Freistaates Sachsen, die Landeshauptstadt Dresden (Amt für Kultur und Denkmalschutz) und die Stiftung Kunst & Kultur der Ostsächsischen Sparkasse Dresden.

          Logo

Impressum