Sommerkurs der Komponistenklasse Dresden

Unser Sommerkurs fand vom 16. bis 24. Juli 2013 im Rittergut Limbach (bei Wilsdruff) statt.

Dozenten waren neben Silke Fraikin und Johannes Korndörfer (beide Dresden) die Gäste Annette Schlünz (Strasbourg/Kehl) und Bernd Schumann (Göttingen).

Zwei Preisträger beim 7. Kompositionswettbewerb 2012 der Berliner Philharmoniker

Am 7. Kompositionswettbewerb der Berliner Philharmoniker haben auch zwei Schüler der Komponistenklasse Dresden teilgenommen, und die beiden 14-Jährigen gehören zu den vier Gewinnern! Prämiert wurden Goetz Bienert für sein Sextett „pour le type de machine“ für Flöte, Klarinette, Trompete, Posaune, Violine und Violoncello und Jan Arvid Prée für sein Quartett op. 66 für Bassklarinette, Viola, Violoncello und Kontrabass.

Alle Preisträger-Stücke wurden am 14. Dezember im Hermann-Wolff-Saal der Berliner Philharmonie durch Mitglieder der Berliner Philharmoniker uraufgeführt. Zur Auszeichnung gehörten desweiteren ein Gespräch mit dem Komponisten und Juroren Hanspeter Kyburz, die Teilnahme an den Proben mit den Philharmonikern sowie eine Tonaufnahme der Aufführung.

Komponistenklasse Dresden als „Ausgewählter Ort“ im Land der Ideen geehrt

Im Rahmen des Jubiläumskonzertes „À la quarte“ wurde die Dresdner Komponistenklasse am 7. Oktober 2012 als „Ausgewählter Ort“ im Rahmen der Initiative „Deutschland – Land der Ideen“ ausgezeichnet.

Seite 4 von 41234
Impressum